Kurzbeitrag


Eine Videozusammenfassung des Konzerts in zweieinhalb Minuten

Informationen


12. September 2015: Die Heinrich-Heine-Universität feierte ihr 50-jähriges Bestehen mit den Bürgern der Stadt auf dem Schadowplatz. Unter dem Titel „PopJazzKlassik“ wurde ab 14:00 Uhr das Jubiläum der HHU mit vier großen Gratis-Konzerten begangen – Rektorin Univ.-Prof. Dr. Anja Steinbeck und der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf Thomas Geisel eröffneten das OpenAir-Konzert. Auf der Bühne standen die „BigBand“ der Hochschule Düsseldorf (HSD), das Bläserensemble „Rheinbrass“ der Robert Schumann Musikhochschule, die Düsseldorfer Band „PAULY“, sowie das Universitätsorchester der HHU unter der Leitung von Silke Löhr. Nach einem sonnigen Beginn endete der Abend mit Regenschauern. Weder die Musiker noch die Zuschauer ließen sich von diesem Umstand beeindrucken, vielmehr steigerte sich die Begeisterung bis zum Schluss.


Fotogalerie