HEINRICH, der Science Slam der Philosophischen Fakultät, feierte am 12.6.18 im Haus der Universität sein fulminantes Debüt.
Der große Saal war mit Slambegeisterten aus der Uni und der Stadt bis auf den allerletzten Platz gefüllt. In einem spannenden Stechen und unter tosendem Applaus setzte sich Marc Hausdorf (Linguistik) mit „Die schwerste Schrift der Welt“ durch und gewann den 1. Platz im HEINRICH.

Fünf Slammerinnen und Slammer aus unterschiedlichen Disziplinen der Philosophischen Fakultät traten in diesem hochkarätigen wissenschaftlichen Vortragswettbewerb gegeneinander an. In nur 10 Minuten präsentierten sie mit viel Witz ihre interessanten Forschungs- und Untersuchungsergebnisse.

Textauszug von heinrich-der-slam.phil.hhu.de 

  • HEINRICH - Der SlamEine EInführungu.a. durch Nico Hoffmeister, Jutta Teuwsen, Dr. Simone Brandes und Dekan Prof. Dr. Ulrich Rosar10:53
  • Kultivierung oder der Einfluss von Germany’s Next Topmodel auf unsere SchönheitsvorstellungenJohannes Krause11:14
  • Medien Kultur Wissen. Geld rollt weg, Bildung bleibt?Svenja Peters11:04
  • Die schwerste Schrift der WeltMarc Hausdorf11:13
  • Auf OchsentourSophie Karow11:14
  • Aokigahara - Wirklich Japans Selbstmordwald?Charlotte Henschel9:45
  • Abstimmung und Preisverleihung21:09