Kurzbeitrag

Eine Videozusammenfassung der Examensfeier in 4 Minuten

Examensfeier Winter im Wintersemester 2012/2013

28.01.2013

680 Studierende der Philosophischen Fakultät feierten bei der Examensfeier am Ende des Wintersemesters im dicht gedrängten Esther-Betz-Hörsaal ihren Abschluss. Kameras des Medienlabors übertrugen die Feier zeitgleich in Hörsaal 3 E und sorgten so dafür, dass auch Freunde und Verwandte an der Zeremonie teilhaben konnten. Es wurden 333 Bachelor-, 81 Master-, 243 Magister-, 9 Diplom- und 14 Promotionsurkunden durch Dekan Bruno Bleckmann und Prodekan Professor Stefan Rohrbacher überreicht.

Nils Löffelbein durfte sich dabei ganz besonders freuen. Für seine Doktorarbeit erhielt er den mit 2.500€ dotierten Preis für die beste Dissertation des Jahres 2012. Der Dekan der Philosophischen Fakultät übereichte Christian auf der Lake für die sprachlich und inhaltlich beste Magisterarbeit den Preis der ‚Carl Wambach Stiftung‘. Der Gertrud-Kubetschek-Preis für die beste Bachelorarbeit im Sozialwissenschaftlichen Institut ging in diesem Jahr an Kerim Kortel. Den Preis überreichte Professor Hartwig Hummel, der stellvertretende Vorsitzende des Vereins der Freunde und Förderer des Sozialwissenschaftlichen Instituts. Den Preis für herausragende Leistungen im Fachbereich Allgemeine Linguistik erhielten Barbara Hönecke und Sebastian Groth. Dr. Matthias Jung, Geschäftsführer des Instituts für Internationale Kommunikation, übereichte Irena Berovic, Markus Frosien und Sebastian Hülperath den IIK-Preis für herausragende Examensarbeiten auf dem Feld interkultureller Studien. Christian auf der Lake sprach als Vertreter der Absolventinnen und Absolventen über Foucaults Begriff der Heterotopie. Laut Foucault ist die „Heterotopie par excellence“ auf einem großen Schiff gegeben, was auf der Lake wiederum mit der schiffsähnlichen Architektur des Campus der HHU in Beziehung setzte. Für den musikalischen Ausklang der Examensfeier sorgte der Universitätschor unter der Leitung Katharina van Nahmens.

Absolventenzahlen:
Bachelor: 333
Master:81
Magister:243
Diplom:9
Promotionen:14
Gesamt680

Die Examensfeier in voller Länge (01h39m)

Foto Galerie