Kurzbeitrag

Eine Videozusammenfassung der Examensfeier in 30 Sekunden

Examensfeier im Wintersemester 2011/2012

Am 30.01.2012 fand in Hörsaal 3A die Examensfeier der Philosophischen Fakultät statt. Stipendien aus dem Vermächtnis der Eheleute Dr. Kurt und Liselotte Werner wurden an Sebastian Boehnert, Jessica Di Dio, Andreas van Straalen und PD Dr. Christian Tagsold verliehen. Den Preis für die beste Dissertation des Jahres 2011 erhielt Robert Mroczynski. Der Carl-Wambach-Preis für die sprachlich und inhaltlich besten Magisterarbeiten des Faches Germanistik ging an Michael Drommler und Torsten Schultze. Der Christian-Fürchtegott-Gellert-Preis für eine herausragende Forschungsleistung in Form einer Dissertation zur Germanistik des frühen 18. Jahrhunderts wurde an Nadja Müller überreicht.

Erstmals wurde in diesem Jahr der Heinrich-Heine-Journalismus-Preis für einen wesentlichen Beitrag zur Journalismusforschung im Sozialwissenschaftlichen Institut aus den Jahren 2010-2011 vom ‚Verein Düsseldorfer Journalisten e. V.’ verliehen. Preisträger waren Rebekka Merholz (beste Bachelorarbeit) und Shoshana Schnippenkoetter, Friederike von Vincke und Philipp Henn (beste Master-Studienarbeit). Die Ansprache der Vertreterin der Absolventinnen und Absolventen hielt Christine Holthoff, Absolventin des Masterstudiengangs Politische Kommunikation. Neben dem Programmheft und einer Fotogalerie finden Sie hier auch eine Videoaufzeichnung des Abends als Stream in voller Länge oder in Form eines kurzen Videobeitrags.

Absolventenzahlen:

Bachelor: 308
Master:92
Magister:83
Diplom:5
Promotionen:23
Gesamt511

Die Examensfeier in voller Länge (01h40m)

Foto Galerie