Kurzbeitrag

Eine Videozusammenfassung der Examensfeier in 4 Minuten

Examensfeier Sommersemester 2015

13.07.2015

examen_so_2015-023 447 Absolventen der Philosophischen Fakultät erhielten heute aus der Hand von Dekan Prof. Dr. Ulrich Rosar ihre Bachelor-, Master-, Magister-, Diplom- und Promotionsurkunden.

Zugleich wurden vier wissenschaftliche Preise verliehen:

Mit dem Verso-Preis für die beste Masterarbeit im Sozialwissenschaftlichen Institut (2014/15), gestiftet vom ‚Verein der Freunde und Förderer des Sozialwissenschaftlichen Instituts e. V.’ wurde Johannes Schmitt ausgezeichnet. Den Preis überreichte die Vorsitzende, Akad. Oberrätin Dr. Susanne Keuneke.

Der Preis für den besten Abschluss im Studiengang Literaturübersetzen (Master of Arts) ging an Anna Katharina Lampenscherf. Die Auszeichnung wurde von Andrea Esters vom ‚Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer Nordrhein-Westfalen’ (BDÜ NRW e.V.) verliehen.

Robin Martin Aust wurde mit dem Carl-Wambach-Preis der ‚Stiftung Carl Wambach’ für die sprachlich und inhaltlich beste Magisterarbeit des Faches Germanistik ausgezeichnet, den Preis überreichte die Vorsitzende des Kuratoriums, Prof. Dr. Ricarda Bauschke-Hartung.

Der IIK-Preis Interkultur 2015 für eine herausragende Examensarbeit auf dem Feld interkultureller Studien wurde vom Geschäftsführer des Instituts für Internationale Kommunikation e. V., Dr. Matthias Jung, an Ekatarina Panyutina und Sabrina Schlenke verliehen.

Insgesamt wurden 280 Bachelor-, 133 Master-, 1 Magister- und 10 Diplomurkunden überreicht, zudem haben 23 Doktoranden ihre Promotionsurkunden erhalten.
(Text: Victoria Meinschäfer, Abteilung Kommunikation)

Absolventenzahlen:

Bachelor: 280
Master: 133
Magister: 1
Diplom: 10
Promotionen: 23
Gesamt: 447

Video in voller Länge und Fotos

Fotos und das Video der Examensfeier in voller Länge finden Sie hier (Passworteingabe erforderlich. Das Passwort entnehmen Sie dem Begleitschreiben, welches Ihrer Urkunde beiliegt).