Kurzbeitrag zur Eröffnung des SSC

Kurzbeitrag zur Eröffnung des SSC

Informationen

Eröffnung_SSC (36 von 43)Feierliche Eröffnung des neuen StudierendenServiceCenters am Dienstag, dem 23. Juni. Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck lud zusammen mit Martin Chaumet, dem Geschäftsführer des Bau- und Liegenschaftsamtes NRW, dem Asta-Vorsitzenden Raimund Haas sowie der Wissenschaftsministerin Svenja Schulze zu einer kleinen Feier.

„Mit dem neuen Studierenden Service Center erhalten wir ein beeindruckendes und zentrales Eingangstor zur Universität. Das gilt geographisch durch die Lage an der Universitätsstraße, optisch durch den transparenten, offen und gastfreundlich gestalten Glaskubus und insbesondere funktional: Das SSC ist die erste und wichtigste Anlaufstelle für Studierende und Studieninteressierte“, sagte Rektorin Steinbeck anlässlich der Eröffnung.

Auch Wissenschaftsministerin Schulze zeigte sich bei einer Besichtigung beeindruckt von dem Neubau:
„Seit 50 Jahren stellt die HHU ihre Studierenden in den Mittelpunkt. Aktuell wird dies sichtbar in den Initiativen, um den Studieneinstieg zu vereinfachen und Abbrecherquoten zu senken sowie in dem neuen Studierenden Service Center. Für dieses Engagement möchte ich allen, die daran mitgewirkt haben, herzlich danken.“

Bei einem bunten Unterhaltungsprogramm begingen Studierende, Dozierende und Hochschulbeschäftigte die offizielle Eröffnung des Gebäudes. Die Bauzeit des 10 Millionen Euro teuren SSC betrug zwei Jahre.




Die Entstehung des SSC-Gebäudes auf der „Aka-Lu-Wi“


Fotogalerie