Carpe diem – Making-of eines Hörbuchs

Making-of

Informationen


„Carpe diem“ lautet das Thema eines Hörbuchs, das Germanistikstudierende unter Anleitung von Frau Dr. Pabst-Weinschenk im Sommersemester 2016 im Medienlabor produzierten. Dabei lernten sie Literatur lebendig zu gestalten und produzierten parallel dazu eine CD.

Beim Einsprechen der Mischung aus Barocklyrik mit einer Prise aufklärerischer Literatur von Lessing gewannen die Studierenden wertvolle Erfahrungen. Sie rezitierten Gedichte und konnten dabei theoretische Kenntnisse aus dem Bereich der Mündlichkeit in die Praxis umsetzen.


Das im Rahmen des Seminars entstandene Carpe diem – Hörbuch kann kostenlos heruntergeladen werden.