Kurzbericht
 

 

Informationen

Amtseinfuehrung_Rektorin_Steinbeck_038
Am 03. November 2014 trat Prof. Dr. Anja Steinbeck offiziell das Amt der neuen Rektorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf an.
Während des Festakts zu ihrer Amtseinführung im Foyer des Oeconomicums wurde der Juristin durch die Vorsitzende des Hochschulrates, Anne-José Paulsen, und den Vorsitzenden des Senats, Prof. Dr. Michael Baurmann, symbolisch die Amtskette umgelegt.
Paulsen zeigte sich davon überzeugt, mit Steinbeck „eine Persönlichkeit gewonnen zu haben, die organisatorische und strategische Kompetenz mit der Fähigkeit verbindet, andere Menschen von ihren Vorstellungen und Konzepten im Dialog zu überzeugen und sie für die Ziele der Universität zu begeistern.“
Baurmann fügte seinerseits hinzu: „Frau Steinbeck verbindet Gestaltungswillen und Entscheidungsfreude mit der Fähigkeit, andere Menschen im Dialog zu überzeugen und sie für Ziele zu begeistern.“
Erstmals in der Geschichte der Heine-Uni steht mit Steinbeck, die zuvor als Prorektorin an der Universität zu Köln wirkte, eine Frau an der Spitze der Universität.
Zu ihren ersten Amtshandlungen gehörte die Vorstellung der neuen Rektoratsmitglieder: der Biologe Prof. Dr. Peter Westhoff übernimmt das Prorektorat für Forschung und Transfer; der Mediziner Prof. Dr. Klaus Pfeffer ist für Strategisches Management und Chancengerechtigkeit zuständig; neue Prorektorin für Internationales ist die Kunsthistorikerin Prof. Dr. Andrea von Hülsen-Esch; das Ressort für Studienqualität und Personalmanagement übernimmt ab Januar 2015 der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Stefan Süß.
Bereits seit Anfang des Jahres ist Dr. Martin Goch als Kanzler der Heinrich-Heine-Universität im Amt.

 

Festakt zur Amtseinführung der Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck
 

Fotogalerie