Sehr geehrte Nutzenden,

aufgrund der neuerlichen Maßnahmen vom heutigen Tage dürfen nun auch keine praxisnahen Lehrveranstaltungen mehr in Präsenz stattfinden.

 

  1. Der Verleih wird mit sofortiger bis voraussichtlich zum 12.02.2021 eingestellt. Der nächstmögliche Termin zur Rückgabe oder Ausleihe wäre somit der 19.01.2021.
  2. Die Schnittplätze im Schnittraum sind bis voraussichtlich zum 12.02.2021 nicht nutzbar.
  3. Das Audiostudio ist bis voraussichtlich zum 12.02.2021 nicht nutzbar.
  4. Der Projektraum, als provisorisches Videostudio, ist bis voraussichtlich zum 12.02.2021 nicht nutzbar.

 

 

Um eine Ausbreitung von CORVID 19 zu vermeiden, müssen folgende Verhaltensregeln und Auflagen zwingend eingehalten werden:

  1. Das Betreten des Medienlabors ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung erlaubt.
  2. Es gilt die Verpflichtung eine Mund-Nasen-Bedeckung ständig zu tragen. Einzig im Audiostudio darf diese abgesetzt werden.
  3. Die vereinbarten Termine müssen zwingend eingehalten werden, um den Aufenthalt möglichst weniger Personen zur selben Zeit in den Räumlichkeiten zu gewährleisten. Nicht eingehaltene und fristgerecht geänderte Termine verfallen.
  4. Lehrveranstaltungen sind zunächst wieder von Montags bis Freitags zwischen 08:00 und 18:00 Uhr möglich. Insbesondere hierbei sind folgende Auflagen und durch die aufsichtführende Person einzuhalten und zu gewährleisten:
  5. Die gesperrten Plätze/Flächen dürfen nicht als Arbeits- oder Ablagefläche genutzt werden.
  6. Eine 15-minütige Stoßlüftung vor/zu Beginn der Veranstaltung sowie eine 15-minütige Stoßlüftung im Anschluss an die Veranstaltung, sowie eine dauerhafte Lüftung während der Veranstaltung sind verpflichtend einzuhalten. Sollte eine dauerhafte Lüftung während der Veranstaltung nicht möglich sein, so ist nach 45 Minuten Nutzungsdauer eine Stoßlüftung von 15 Minuten durchzuführen.
  7. Die Peripherie (Mäuse, Tastaturen, Klinkenadapter) müssen nach jeder Nutzung mit den bereitgestellten Mitteln gereinigt werden.
  8. Kopfhörer/Headsets sind nach Möglichkeit von den Nutzenden selbst mit zuführen. Der Anschluss muss über die bereitgestellte Adapterlösung erfolgen.
  9. Die evtl. vorhandene Klimaanlage muss während der Veranstaltung ausgeschaltet bleiben.
  10. Ein Belegungs- und Sitzplan, aus dem die jeweilige Sitzposition der Teilnehmenden hervorgeht, ist für jede Nutzung zu führen und nach Abschluss der Veranstaltung datenschutzkonform zu verwahren.
  11. Von jedem Teilnehmenden sind folgende Daten zu erheben und im Anschluss der Veranstaltung datenschutzkonform zu verwahren:
    1. Vor-und Nachname
    2. Aktuelle Anschrift
    3. Telefonnummer unter der die Person tagsüber zu erreichen ist
    4. E-Mailadresse unter der die Person tagsüber zu erreichen ist.Der Aufenthalt in den Räumen ohne vorherige Buchung oder außerhalb der gebuchten Veranstaltungszeiten ist strengstens untersagt.
  12. In Anwesenheit einer aufsichtführenden Person muss und darf jeweils eine 15-minütige Stoßlüftung vor und nach einer Veranstaltung durchgeführt werden.
  13. Erst nach der vollständigen Räumung des Raumes durch die vorangehenden Nutzenden, darf der Raum von den Nutzenden der nachfolgenden Veranstaltung betreten werden.
  14. Auf den Fluren ist eine Einhaltung von 1,5m Distanz zwischen den einzelnen Personen vorgeschrieben.
  15. Da das Essen und Trinken ohnehin in diesen Räumen gemäß der Nutzungsordnung untersagt ist, wird hier nur der Vollständigkeit halber darauf hingewiesen.

Wir bitten Sie von telefonischen Anfragen abzusehen und ausschließlich via Kontaktformular zu senden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Medienlabor