Kurzbeitrag

Kurzbeitrag (03:37 Min.)

Informationen

„Meine Zeit in Düsseldorf – 20 Jahre Juristische Fakultät“. Mit dieser letzten Vorlesung hat sich Herr Prof. Dr. Dirk Olzen am 27. Juni 2014 in Hörsaal 6J von seinem Kollegium und seinen Studierenden verabschiedet. Familie, Freunde und Weggefährten, Kollegen unterschiedlicher beruflicher Stationen, nationale wie internationale Honoratioren aus dem Hochschul- und Politbetrieb waren seiner persönlichen Einladung gefolgt. Dekan Prof. Dr. Karsten Altenhain begrüßte die zahlreich erschienen Gäste.
Nach Prof. Dr. Helmut Fristers Laudatio überraschten ehemalige und aktuelle Doktoranden Prof. Olzens ihren Doktorvater mit einer Sackkarre voller Doktorarbeiten, die unter seiner Betreuung verfasst wurden.

Sein Abschied stellt eine Zäsur in der Geschichte der Fakultät und der Universität dar. Als Universitäts- und Gründungsprofessor, sowie Dekan der Juristischen Fakultät, als Direktor des Instituts für Rechtsfragen der Medizin und Verantwortlicher für den deutsch-israelischen Austausch, war Prof. Olzen maßgeblich am Auf- und Ausbau der Juristischen Fakultät beteiligt.

Ein eigens zu Ehren Herrn Olzens vom Medienlabor produzierter Film (s.u.) und ein anschließender kulinarischer Empfang rundeten die Veranstaltung ab.

Reden

Rede Prof. Dr. Altenhain (05:55 Min.)

Rede Prof. Dr. Frister (24:10 Min.)

Rede Dr. Stylianidis (20:55 Min.)

Rede Prof. Dr. Olzen (58:22 Min.)

Abschiedsvideo

Zum Abschied von Prof. Dr. Dirk Olzen (09:53 Min.)

Foto Galerie